ARTSALVE PRODUCTIONS
DESIGN AND ART DIRECTION



DAS SCHENKENBUCH.





Dichter.

|199| Schenke komm! Noch einen Becher!

Schenke.

Herr, du hast genug getrunken,
Nennen dich den wilden Zecher!

Dichter.

Sahst du je daß ich gesunken?

Schenke.

Mohamed verbietets.

Dichter.

Liebchen! Hört es niemand, will dir’s sagen.

Schenke.

|200| Wenn du einmal gerne redest,
Brauch’ ich gar nicht viel zu fragen.

Dichter.

Horch! wir andre Muselmannen
Nüchtern sollen wir gebückt seyn,
Er in seinem heil’gen Eifer
Möchte gern allein verrückt seyn.

Entstehung: Oktober 1814
Originalpaginierung: 199–200
Johann Wolfgang von Goethe
West–oestlicher Divan
Stuttgart 1819


weiter ☛

☚ zurück






© 2021 ARTSALVE PRODUCTIONS.