ARTSALVE PRODUCTIONS
DESIGN AND ART DIRECTION



DAS SCHENKENBUCH.





Schenke.

|198| Nennen dich den großen Dichter,
Wenn dich auf dem Markte zeigest;
Gerne hör’ ich wenn du singest
Und ich horche wenn du schweigest.

Doch ich liebe dich noch lieber,
Wenn du küssest zum Erinnern;
Denn die Worte gehn vorüber
Und der Kuß der bleibt im Innern.

Reim auf Reim will was bedeuten,
Besser ist es viel zu denken.
Singe du den andern Leuten
Und verstumme mit dem Schenken.

Entstehung: Oktober 1814
Originalpaginierung: 198
Johann Wolfgang von Goethe
West–oestlicher Divan
Stuttgart 1819


weiter ☛

☚ zurück






© 2021 ARTSALVE PRODUCTIONS.